Sprache auswählen

logo bmwk
Einleitung
  • Beigetreten vor 1 Jahr
  • Baden-Württemberg, Deutschland
Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • Familienorientierte Personalpoltik und Personalmarketing für famileinfreundliche Unternehemen im Fokus



    >>"Wettbewerbsvorteile durch eine familienorientierte Personalpolitik – Wie und wo können Unternehmen ansetzen?" am 14.05.2024 von 11 bis 12 Uhr, online
    Weitere Informationen und Anmeldung:  https://eveeno.com/familienfreundlichepersonalpolitik

    >>"Erfolgreiches und praxisorientiertes Personalmarketing für familienfreundliche Unternehmen" am 20.06.2024 von 16 bis 18 uhr in Dörzbach
    Weite...
    Familienorientierte Personalpoltik und Personalmarketing für famileinfreundliche Unternehemen im Fokus



    >>"Wettbewerbsvorteile durch eine familienorientierte Personalpolitik – Wie und wo können Unternehmen ansetzen?" am 14.05.2024 von 11 bis 12 Uhr, online
    Weitere Informationen und Anmeldung:  https://eveeno.com/familienfreundlichepersonalpolitik

    >>"Erfolgreiches und praxisorientiertes Personalmarketing für familienfreundliche Unternehmen" am 20.06.2024 von 16 bis 18 uhr in Dörzbach
    Weitere Informationen und Anmeldung:  https://eveeno.com/familienfreundlichespersonalmarketing



    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Simone Rieß hat eine neue Veranstaltung erstellt.

    MYTHEN DER MITARBEITERBINDUNG: BEZIEHUNG UND FÜHRUNG IM FOKUS

    MYTHEN DER MITARBEITERBINDUNG: BEZIEHUNG UND FÜHRUNG IM FOKUS
    Impulsvortrag und Einblick in die Praxis I Online-Veranstaltung

    Begrüßung: 
    Dr. Kathrin Silber | Geschäftsbereich Strategie und Int. Beziehungen Dual Career Service|Wirtschaftsförderung Stuttgart GmbH

    Impulsvortrag
    Prof. Dr. Armin Trost...

    MYTHEN DER MITARBEITERBINDUNG: BEZIEHUNG UND FÜHRUNG IM FOKUS
    Impulsvortrag und Einblick in die Praxis I Online-Veranstaltung

    Begrüßung: 
    Dr. Kathrin Silber | Geschäftsbereich Strategie und Int. Beziehungen Dual Career Service|Wirtschaftsförderung Stuttgart GmbH

    Impulsvortrag
    Prof. Dr. Armin Trost | Gehört in Europa zu den einflussreichsten Vordenkern im HR. Derpromovierte Psychologe lehrt und forscht an der Hochschule Furtwangen und beschäftigt sich seit vielenJahren mit den Themen Führung und Organisation in Zeiten der Digitalisierung.

    Freiwillige Kündigung ist ein weithin unterschätztes Problem für Unternehmen. Meist weisen dieleistungsstarken Mitarbeitenden eine höhere Kündigungstendenz auf. Die Kosten freiwilliger Fluktuationbelaufen sich gerade bei hoch qualifiziertem Personal auf ein Vielfaches des Jahresgehalts.
    Prof. Trost zeigt die zahlreichen Mythen auf, die sich um das Thema Mitarbeiterbindung ranken. So gehenviele davon aus, dass extrinsische Anreize, Purpose oder Arbeitgeberattraktivität die zentrale Rolle spielen.Mitarbeitende bleiben jedoch nicht wegen des Geldes, ihrer Aufgaben oder der Benefits, sondern wegender zwischenmenschlichen Beziehungen zu Kolleg*innen und Führungskräften.
    Für Prof. Trost ist deshalb die Gestaltung der sozialen Bindungen der Schlüssel für den langfristigenVerbleib von Beschäftigten im Unternehmen. Insbesondere der Führungskraft-Geführten-Beziehungkommt hierbei eine zentrale Bedeutung zu. Prof. Trost legt dar, warum diese von einem klarenFührungsverständnis lebt, das die Führungskraft klar vermittelt und nach dem sie konsequent handelt.

    Fragen und Diskussion

    Einblick in die Praxis
    Maria Schneider | Bereichsleiterin Personal & Zufriedenheit |HAKRO GmbH
    Dr. Andreas Schumm | Moderation | Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH


    ANMELDUNG BIS ZUM 10.11.2023 mit kleiner Überraschungsbox oder für
    Kurzentschlossene BIS ZUM 20.11.2023 UNTER https://swm-direkt.de/dcn2111 +++ Passwort: 2111

    Veranstalter*innen: Dual Career Netzwerk Raum Heilbronn, Dual Carrer Netzwerk Stuttgart, Arbeitgeberverband Südwestmetall Heilbronn/Franken / Unternehmensverband Südwest

    Mehr
    21st Nov., 2023
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Jasmin Lang hat den Beitrag vor 11 Monaten kommentiert.
    Viele Unternehmen haben Probleme, ihre offenen Stellen zu besetzen.... doch einige sind deutlich erfolgreicher…

    🗓 Am 21.07.2023 von 08:30 bis 10:00 Uhr laden das Dual Career Netzwerk Raum Heilbronn, das Dual Career Netzwerk Region Stuttgart und Arbeitgeberverbände Südwestmetall, Unternehmensverband Südwest e.V. herzlich zum 𝗛𝗥-𝗕𝘂𝘀𝗶𝗻𝗲𝘀𝘀 𝗙𝗿ü𝗵𝘀𝘁ü𝗰𝗸 "𝗔𝗸𝘁𝘂𝗲𝗹𝗹𝗲 𝗧𝗿𝗲𝗻𝗱𝘀 𝗶𝗺 𝗥𝗲𝗰𝗿𝘂𝗶𝘁𝗶𝗻𝗴" online ein.

    💡 Neben Praxisbeispielen wird Prof. Dr. Tim Weitzel, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik...
    Viele Unternehmen haben Probleme, ihre offenen Stellen zu besetzen.... doch einige sind deutlich erfolgreicher…

    🗓 Am 21.07.2023 von 08:30 bis 10:00 Uhr laden das Dual Career Netzwerk Raum Heilbronn, das Dual Career Netzwerk Region Stuttgart und Arbeitgeberverbände Südwestmetall, Unternehmensverband Südwest e.V. herzlich zum 𝗛𝗥-𝗕𝘂𝘀𝗶𝗻𝗲𝘀𝘀 𝗙𝗿ü𝗵𝘀𝘁ü𝗰𝗸 "𝗔𝗸𝘁𝘂𝗲𝗹𝗹𝗲 𝗧𝗿𝗲𝗻𝗱𝘀 𝗶𝗺 𝗥𝗲𝗰𝗿𝘂𝗶𝘁𝗶𝗻𝗴" online ein.

    💡 Neben Praxisbeispielen wird Prof. Dr. Tim Weitzel, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Dienstleistungen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und Leiter des Center of Human Resources Information Systems einen Impulsvortrag zum Thema "𝗔𝗸𝘁𝘂𝗲𝗹𝗹𝗲 𝗧𝗿𝗲𝗻𝗱𝘀 𝗶𝗺 𝗥𝗲𝗰𝗿𝘂𝗶𝘁𝗶𝗻𝗴" geben.

    Dabei geht er auf folgende Fragen ein:
    ➡Welche Kanäle können Unternehmen zur Gewinnung von Fachkräften nutzen?
    ➡Welche Kanäle sind für welche Zielgruppen erfolgsversprechend?
    ➡Welche Rolle spielt die Arbeitgebermarke für ein erfolgreiches Recruiting?

    🖥 Anmeldung unter:  https://swm-direkt.de/dcn2107 (Passwort: 2107)
    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Simone Rieß hat eine neue Veranstaltung erstellt.

    Netzwerktreffen „Vielfalt verbindet: Diversity meets Network“

    Netzwerktreffen „Vielfalt verbindet: Diversity meets Network“
    Diversity Netzwerk Heilbronn-Franken zu Gast bei Envases Öhringen GmbH
    Dienstag, 04.07.2023 von 14.00 bis 17.00 Uhr  I  Öhringen

    Menschen sind einzigartig und diese Vielfalt spiegelt sich auch in Unternehmen und Institutionen wider. Die...

    Netzwerktreffen „Vielfalt verbindet: Diversity meets Network“
    Diversity Netzwerk Heilbronn-Franken zu Gast bei Envases Öhringen GmbH
    Dienstag, 04.07.2023 von 14.00 bis 17.00 Uhr  I  Öhringen

    Menschen sind einzigartig und diese Vielfalt spiegelt sich auch in Unternehmen und Institutionen wider. Die Vielfalt bewusst wertzuschätzen und zu fördern – darum dreht sich Diversity in der Arbeitswelt. Eine inklusive Arbeitsumgebung ist nicht nur eine Frage der sozialen Gerechtigkeit, sondern vielfältige Teams bringen auch strategische und wirtschaftliche Vorteile: von kreativeren und innovativen Lösungsansätzen bis hin zu höherer Mitarbeiterbindung. In einer wertschätzenden Arbeitsumgebung fühlen sich Mitarbeitende respektiert und können ihre individuellen Stärken besser einbringen. 
    •    Doch wie sieht Diversity konkret im Arbeitsalltag aus? 
    •    Mit welchen Maßnahmen kann Vielfalt gestaltet werden? 
    •    Welche Faktoren führen zum Erfolg, und welche Herausforderungen treten im Unternehmen auf?

    Beim Netzwerktreffen wollen wir die unterschiedlichen Perspektiven und die Erfahrungen der Teilnehmenden aufgreifen, um den praxisnahen Blick in die Praxis zu schärfen. Gemeinsam arbeiten wir an Gestaltungs- und Umsetzungsmöglichkeiten von Diversity-Maßnahmen im Unternehmen. In Gruppen diskutieren wir über Vielfalt im beruflichen Alltag aus und schauen auf Erfolgsfaktoren und Herausforderungen. Der Erfahrungsaustausch untereinander und das Netzwerken stehen dabei im Fokus. 


    PROGRAMM
    13:45 Uhr Ankommen
    14:00 Uhr

       Begrüßung
       Jochen Massa, Geschäftsführung Envases Öhringen GmbH
       Dr. Andreas Schumm, Geschäftsführer Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH
       Einblicke Diversity bei Envases Öhringen GmbH
       Claudia Blachut, HR Managerin
       Workshoprunden zu relevanten Diversity-Themen: Wir eröffnen gemeinsam Problem – und Lösungsräume
       Netzwerken und Austausch
    17:00 Uhr    Abschluss und Get together


    Gemeinsam wollen wir Vielfalt im Arbeitsalltag betrachten, Erfahrungen austauschen und diskutieren, wie durch gezielte Maßnahmen ein inklusives Umfeld gestaltet werden kann. Wir freuen uns darauf, Sie beim Treffen zu begrüßen und gemeinsam über die Gestaltung von Vielfalt zu diskutieren

    Zielgruppen:
    Das Netzwerktreffen richtet sich an alle, die sich in Unternehmen und Organisationen mit dem Themenbereich beschäftigen. Angesprochen sind insbesondere HR-Verantwortliche, Personal- und Organisationsentwickler*innen, Führungskräfte und Unternehmensverantwortliche.

    Anmeldung über diesen Link

    Veranstalterinnen: Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken und Welcome Center Heilbronn-Franken gemeinsam mit Envases Öhringen GmbH

    Mehr
    4th Juli, 2023
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Simone Rieß hat den Beitrag vor 1 Jahr kommentiert.
    Simone Rieß hat eine neue Veranstaltung in Human Resources erstellt.
    🗄 Schubladen öffnen wir alle. Von Unconscious Bias – also unbewusste Vorurteilen, Denkmuster und stereotype Zuschreibungen – ist niemand befreit.

    Möchten Sie Orientierung und praxisnahe Tipps erhalten, um eigene Bias zu erkennen und reflektierte Personalentscheidungen treffen zu können?

    🎯 Dann sind Sie bei unserem Online-Seminar für Personalverantwortliche genau richtig. Katrin Dzimiera von cocowork sensibilisiert in ihrem Vortrag, um vorurteilsfreie(re) Personalentscheidungen zu treffen.

    ...
    🗄 Schubladen öffnen wir alle. Von Unconscious Bias – also unbewusste Vorurteilen, Denkmuster und stereotype Zuschreibungen – ist niemand befreit.

    Möchten Sie Orientierung und praxisnahe Tipps erhalten, um eigene Bias zu erkennen und reflektierte Personalentscheidungen treffen zu können?

    🎯 Dann sind Sie bei unserem Online-Seminar für Personalverantwortliche genau richtig. Katrin Dzimiera von cocowork sensibilisiert in ihrem Vortrag, um vorurteilsfreie(re) Personalentscheidungen zu treffen.

    Herzliche Einladung zum Live-Online-Seminar am Donnerstag, 04.05.2023 von 10.30 bis 12.00 Uhr.


    #diversity #vielfalt
    Mehr

    Live-Online-Seminar “Unconsious Bias im Recruiting – Vorurteilsfreie Personalentscheidungen treffen“ I Diversity-Netzwerk Heilbronn-Franken

    Schubladen öffnen wir alle. Von Unconscious Bias – also unbewusste Vorurteilen, Denkmuster und stereotype Zuschreibungen – ist niemand befreit. Die Folgen im beruflichen Alltag sind vielfältig: Unterschätzte Kompetenzen, kulturelle Zuordnungen oder falsch eingeschätzte Bedürfnisse und Ziele von B...

    Schubladen öffnen wir alle. Von Unconscious Bias – also unbewusste Vorurteilen, Denkmuster und stereotype Zuschreibungen – ist niemand befreit. Die Folgen im beruflichen Alltag sind vielfältig: Unterschätzte Kompetenzen, kulturelle Zuordnungen oder falsch eingeschätzte Bedürfnisse und Ziele von Bewerber:innen, Kolleg:innen und Führungskräften. Die Sensibilisierung für das Phänomen stärkt vor allem in Bereichen wie Recruiting oder im Talentmanagement die Entscheidungskompetenz, umso die richtigen Menschen für das richtige Team zu finden. Beim Live-Online-Seminar beschäftigen wir uns mit den Fragen: Welche Verhaltensmuster gibt es und wie reflektieren wir das eigene Verhalten, um Entscheidungen vorurteilsfreier, objektiver und leistungsgerechter treffen zu können? Die Teilnehmenden erhalten Orientierung und praxisnahe Tipps um eigene Bias zu erkennen und reflektierte Personalentscheidungen treffen zu können.

    Referentin: Katrin Dzimiera, Co-Founder und Geschäftsführerin cocowork UG

    Veranstalter*innen: Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken und Welcome Center Heilbronn-Franken

    Mehr
    4th Mai, 2023
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.